Info Gottesdienste

Informationen
zu den Gottesdiensten in der
Bartholomäuskirche und Christuskirche



Seit Sonntag, 17.05.2020 können wir wieder in unseren beiden Kirchen Gottesdienste feiern – allerdings nur unter Beachtung der notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen.

Das bedeutet beschränkte Platzzahl in beiden Kirchen, damit die Sicherheitsabstände gewahrt bleiben. Eine Anmeldung ist bis auf Weiteres nicht nötig. Wir weisen darauf hin, dass nicht mehr Personen eingelassen werden können, als Plätze vorhanden sind. Wer in der Bartholomäuskirche keinen Platz mehr finden sollte, kann in die Christuskirche ausweichen – allerdings ohne Platzgarantie.

Beim Betreten der Kirche (Bartholomäuskirche: Nordeingang von der Unteren Kelterstraße; Christuskirche: Haupteingang) werden die Namen der Gottesdienstbesucher in eine Liste eingetragen. Es wird empfohlen, einen Mund-Nasenschutz zu tragen (möglichst von daheim mitbringen!) und sich die Hände zu desinfizieren (Desinfektionsmittelspender stehen am Eingang bereit).

Ausgang nach dem Gottesdienst ist in der Bartholomäuskirche die Westtür (neben dem WC); in der Christuskirche die Glastür zum Parkplatz beim Pfarrhaus II.

Es wird darum gebeten, beim Ankommen und erst recht beim Verlassen der Kirche auf den Mindestabstand zu achten (Bodenmarkierungen sind angebracht).

Die Gottesdienste können nur ohne Gemeindegesang gefeiert werden und sollen nicht länger als 35 Minuten dauern. Die Gottesdienste am 24.05.2020 und 31.05.2020 werden als Video aufgezeichnet und können dann auf unserer Homepage abgerufen werden; dieser Versuch kann bei entsprechender Nachfrage fortgesetzt werden.

Diese Regelungen gelten – soweit nichts anderes bekannt gegeben wird – bis zum 30.08.2020.