Gottesdienste mit siebenbürgischer Liturgie
und dem
Singkreis Kampestweinkel
aus Bietigheim-Bissingen


Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag vor der Fastenzeit in die Bartholomäuskirche 9:30 Uhr und in die Christuskirche (ÖGZ) 10:45 Uhr. Der Gottesdienst wird nach siebenbürgischer Liturgie gefeiert und wird gestaltet von Kantorin Clara Hahn, dem "Singkreis Kampestweinkel" aus Bietigheim-Bissingen unter der Leitung von Heinz Mieskes und Prädikant Hermann Thalmann.

Der "Singkreis Kampestweinkel" wurde 2002 in Bietigheim-Bissingen gegründet. Der ursprüngliche Gedanken war, die bekanntesten Lieder in sächsischer Mundart, wie sie in der siebenbürgischen Gemeinde Braller gesungen wurden, auf Tonträger aufzunehmen und für die Nachkommen zu konservieren. 16 Braller waren am Anfang dabei und nach einem Jahr Proben, wurde der erste Tonträger mit 16 Liedern aufgenommen. Weil alle Spaß am Singen und an der Gemeinschaft hatten, blieb die Gruppe aktiv und es folgten weitere Aufnahmen im Jahre 2005, 2007, 2009. Der Singkreis wuchs auf 21 Personen an. 2010 entschlossen sich die ältesten Sänger mit dem Singen aufzuhöhren. Zurück blieb eine kleine Gruppe Singfreudiger die weiter machten. 2013 wurde noch eine Aufnahme erstellt und aktuell planen sie eine "Best off" CD und eine Weihnachts CD zusammenzustellen. Dafür haben sie zwischendurch immer wieder Lieder aufgenommen. Die meisten Lieder aus ihrem Repertoir sind in siebenbürgisch sächsischer Mundart jedoch auch Lieder die traditionell in den Gottesdiensten in Siebenbürgen gesungen wurden.

Die siebenbürgische Liturgie, wie sie auch heute noch in den evangelischen Kirchen A.B. in Siebenbürgen gehalten wird, enthält etwas mehr gesungene Anteile. Nach gesungenem Eingangsgruss und -spruch folgt der Bittruf, das Trostwort mit Lobpreis und die gesungene Kollekte danach in gewohnter Weise folgen Schriftlesung, Glaubensbekenntnis, Predigt, Fürbittgebet und Segen jeweils mit Chorälen getrennt.

09:30 Uhr Bartholomäuskirche und
10:45 Uhr Christuskirche
https://www.siebenbuerger.de