9. September 2018

25 Jahre
Tag des offenen Denkmals
1993 - 2018

Entdecken, was uns verbindet


Führungen 14 und 16 Uhr durch Gerhard Kurz, Freundeskreis Bartholomäus Kirche






Das Programm finden Sie im Internet unter:
www.tag-des-offenen-denkmals.de

Der Tag des offenen Denkmals ist eine gemeinsame Aktion der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, der zuständigen Ministerien der Bundesländer, der Landesdenkmalpfleger, der Landesarchäologen, der kommunalen Spitzenverbände, des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz, der Landeskirchen, der Bistümer, des Bundes Heimat und Umwelt, der Deutschen Burgenvereinigung sowie vieler Kreise, Städte, Gemeinden, Verbände, Vereine, privater Denkmaleigentümer und Bürgerinitiativen. Der Tag des offenen Denkmals ist eine geschützte Marke der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.