Männervesper


mehr zum Männervesper
Männervesper Spezial:
Markungsrundfahrt Tamm

Donnerstag 22. Juni 2017
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Parkplatz, Friedhof
anschließend Vesper im Schellenhof

Wir alle wohnen mehr oder weniger lange hier in Tamm. Aber kennen wir auch unsere Gemarkung mit ihren unterschiedlichen landschaftlichen Prägungen und Veränderungen in den letzten Jahren?

Früher wurden jährlich Markungsrundgänge mit der Bevölkerung durchgeführt. An wichtigen Punkten bekamen die Jungen eine Ohrfeige, damit sie sich diese Information einprägten und das Wissen später weitergeben konnten. So entstand der Spruch:„ sich etwas hinter die Ohren schreiben“.

Wir wollen diese Tradition des Markungsumgangs wieder aufnehmen, aber etwas bequemer: als Markungsrundfahrt mit Traktoren und Anhängern - gefahren von Tammer Landwirten.

Wir starten am Friedhof und fahren im Uhrzeigersinn um unsere Gemarkung über den Fißlerhof, den Wilhelmshof und das Golfplatzgelände zum Sportplatz an der Asperger Straße. Dann geht es weiter über die Hurst zum Rotenacker Wald und zurück zu unserem Ausgangspunkt.

An verschiedenen Stellen werden wir anhalten, um die Gegend und die landwirtschaftliche Nutzung zu erläutern. Nach "getaner Arbeit“ besteht die Möglichkeit den Abend bei einem Vesper und Gesprächen in der Gaststätte „Schellenhof" ausklingen zu lassen.

Zu dieser Veranstaltung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl eine Anmeldung unter Telefon 07141 / 60 14 20 bis spätestens Sonntag, den 18. Juni erforderlich. Bei starkem Regen findet die Veranstaltung nicht statt. Bei Unklarheiten bitte Anruf unter 0152/53409872.
zum Bericht von Arno Sauer