gemeinsam glauben
gemeinsam beten
Allianzgebetsabend:
"Christus allein"

Donnerstag, 19.Januar 2017
20:00 Uhr, Johannes-Brenz-Haus

Unter diesem Thema wollen wir uns aus unterschiedlichen Gemeinschaften und Kirchen treffen.

Im Hören auf Gottes Wort, im Singen und Beten und in offener Begegnung werden wir uns als Christen bewusst wahrnehmen, einander wertschätzen und uns zusammenschließen in dem Herrn, der uns trägt, eint und verbindet!

Unter der Leitung von Walter und Eva Heim gestalten jüngere und ältere Christen diesen Abend.

Nach Jahresbeginn versammeln sich Tausende von Christen zu gemeinsamen Gebetszeiten an ihrem Wohnort oder in ihrer Region. Die jährliche Allianzgebetswoche im Januar ist eine lebendige Tradition – in der Schweiz, in ganz Europa und weltweit. Das Zusammenkommen aus verschiedenen Landes- und Freikirchen zum Gebet ist ein guter Höhepunkt im Jahr. Für Christen sind sowohl das betende «Gespräch mit Gott» als auch die Gemeinschaft mit Glaubensgeschwistern aus verschiedenen Konfessionen von großer Bedeutung. Das Stillwerden vor Gott und gemeinsame Beten ist für viele eine Ermutigung im Blick auf die Herausforderungen des neuen Jahres.