Das neue Logo der evangelischen Kirchengemeinde Tamm stellt sich vor
evangelische Kirchengemeinde Tamm Mit dem Gemeindebrief vom Oktober 2008 begegnete Ihnen zum ersten Mal das neue Logo der Evangelischen Kirchengemeinde Tamm. Es soll zukünftig unser Erkennungszeichen sein: wo dieses Logo zu sehen ist, da zeigt sich die Evangelische Kirchengemeinde.

Manche werden enttäuscht sein: keine Kirche, kein erkennbarer Hinweis auf christliche Symbolik. Andere werden überrascht sein: da ist ja eigentlich gar nichts zu sehen – außer einem Haufen Punkte!

Das Logo, das Frau Sabine Geiger für uns entworfen hat, lässt in der Tat der Phantasie viel Spielraum – und ufert doch nicht in Beliebigkeit aus. Es entwirft ein Bild dafür, was Gemeinde sein kann, was wir als Gemeinde sein wollen.
evangelische Kirchengemeinde TammDa ist das Viereck – in der altchristlichen Bildsymbolik steht es immer für die Welt. Wir sind Gemeinde mitten in der Welt und für die Welt. Und unsere Hoffnung ist, dass die Welt nicht so bleibt, wie sie ist – sondern dass Christen die Welt verändern können.

 evangelische Kirchengemeinde TammDeswegen löst sich das Viereck auf, gerät in Bewegung. Die roten Punkte erinnern an eine Welle, an bewegtes Wasser. „Bei dir, Gott, ist die Quelle des Lebens“, beten wir in Psalm 36. Und Christus sagt im Johannesevangelium: „Wer an mich glaubt, wie die Schrift sagt, von dessen Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.“
Gleichzeitig macht das Auflösen des Vierecks und die Bewegtheit der Welle deutlich: eine Kirchengemeinde ist kein abgeschlossener Zirkel, keine Versammlung von Fertigen. An den dreieinigen Gott zu glauben, das hält einen in Bewegung.

Und eine Gemeinde, die die Botschaft des Glaubens ernst nimmt, bleibt offen für Veränderung, für neue Impulse, für frischen Wind. Vor allem aber bleibt sie offen für die Menschen – seien sie mitten drin in der Gemeinde, eher am Rand, oder ganz evangelische Kirchengemeinde Tammweit weg. So, wie der einzelne Punkt unter dem Wort „Evangelische“. Auch der will nicht übersehen werden, soll willkommen sein.
Daran wollen wir uns als Kirchengemeinde orientieren. So wollen wir in Tamm für die Menschen da sein, mit den Menschen unterwegs sein und bleiben. Jeder Punkt, also jeder Mensch, ist unersetzbar wichtig.evangelische Kirchengemeinde Tamm

Ihr Pfarrer Christoph Bayer
Vielleicht entdecken Sie noch ganz andere Botschaften in diesem neuen Logo. Lassen Sie es uns wissen!